Regionalmanagement Berlin SÜDWEST





Fehlerhafte Darstellung? Klicken Sie hier.





NEWSLETTER Zukunftsort Berlin SÜDWEST

NEWSLETTER Zukunftsregion Berlin SÜDWEST


2019-01

Sehr geehrte Damen und Herren ,

zwei große Jubiläen werden auch im Berliner Südwesten gewürdigt: 100 Jahre Bauhaus und 30. Jahrestag des Mauerfalls. In zahlreichen Veranstaltungen zeigen wir, dass die Bauhaus-Ära ihre Spuren in Steglitz-Zehlendorf hinterlassen hat. Am 10. November 2019 wird im Rahmen einer festlichen Matinee im Schloss Glienicke an die Öffnung der Glienicker Brücke vor 30 Jahren erinnert.  

Wussten Sie, dass ein Unternehmen aus dem Berliner Südwesten mit seiner Werkstoffprüfung dazu beigetragen hat, dass der geprüfte Zweierbob WM-Gold holte? Mehr darüber und andere Themen haben wir für Sie in unserem Newsletter zusammengestellt.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Reinhard Baumgarten, Leiter Regionalmanagement Berlin SÜDWEST




Wirtschaft & Unternehmen



Grasse Zur-Werkstoffprüfung: WM-Gold für FES-Bob

Der vom Institut für Forschung und Entwicklung von Sportgeräten (FES) entwickelte und von Grasse Zur Composite Testing geprüfte Bob gewann mit seiner Pilotin Mariama Jamanka und Anschieberin Annika Drazek bei der diesjährigen Bob-WM im kanadischen Whistler WM-Gold. ... mehr >



Berlin Heart-Entwicklung: neuer Ultraschallsensor für Herzunterstützungssystem EXCOR®

Der in Kooperation von der Berlin Heart GmbH mit dem Sensorik-Spezialisten SONOTEC GmbH aus Halle entwickelte spezielle clamp-on-Ultraschallsensor zur direkten  Volumenstrommessung (Liter / Minute) wird künftig  den Einsatz für alle EXCOR® Kanülen- und Pumpenvarianten in Verbindung mit dem neu entwickelten Antriebssystem ermöglichen. Das war mit den am Markt verfügbaren Sensoren bisher nicht möglich. ... mehr >



Karl Schuke-Orgelbau: neue Orgel für Seoul

Die Karl Schuke Orgelbauwerkstatt aus dem Berliner Südwesten baut in der koreanischen Hauptstadt Seoul in der Seungeun Kirche / Stadtbezirk Gangnam eine neue, zweimanualige Orgel. ... mehr >



Freie Universität Berlin: hervorragende Platzierungen im Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg 2019

Drei Ausgründungen der Freien Universität Berlin waren in der zweiten Runde des diesjährigen Businessplan-Wettbewerbs erfolgreich. Ausgezeichnet wurden am 11. April Famedly, Veteductors und AIVY. Mehr über die Start-ups. ... mehr >



Wissenschaft & Forschung



Bundesanstalt für Materialforschung: neue thermografische Qualitätssicherung für Windkraftanlagen

Mit der neuen Methode sollen Windkraftanlagen mit einer Thermografie-Kamera beobachtet werden, um Schäden und Defekte zuverlässiger und kontaktlos zu identifizieren. Bisher kontrollieren Kletterer regelmäßig Windkraftanlagen. ... mehr >



Charité-Universitätsmedizin Berlin und Zuse-Institut Berlin: Auszeichnung für neue Generation von Schmerzmedikamenten

Die von Prof. Dr. Stein von der Charité / Campus Benjamin Franklin und Dr. Marcus Weber vom Zuse-Institut entwickelten Schmerzmittel mit weniger Nebenwirkungen wurden im März 2019 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung mit dem VIP+ Validierungspreis ausgezeichnet. ... mehr >



Freie Universität Berlin: Eröffnung „Zukunftslabor Sicherheit“ in Berlin-Mitte

Das Forschungsforum Öffentliche Sicherheit der Freien Universität Berlin eröffnete im März 2019 das „Zunkunftslabor Sicherheit“ in der Nähe des Deutschen Bundestages Berlin-Mitte. Durch diese Nähe sollen Politikerinnen und Politikern sowie Fachleuten die aktuellen Forschungsergebnisse der zivilen Sicherheitsforschung zugänglich gemacht werden. ... mehr >



Kultur & Tourismus



Berlin SÜDWEST 2019: Vom Bauhaus bis zur Glienicker Brücke

Anlässlich der diesjährigen Jubiläen „100 Jahre Bauhaus“ und „30. Jahrestag des Mauerfalls“ bieten der Bezirk Steglitz-Zehlendorf von Berlin, das Regionalmanagement Berlin SÜDWEST und andere Partner über 20 Veranstaltungen, darunter Führungen, eigene Entdeckungstouren, Vorträge, Filmvorführungen, eine Ausstellung und zwei Festveranstaltungen an. ...mehr >

Nächste Veranstaltungen:
ab sofort: Ausstellung „100 Jahre Bauhaus in Zehlendorf“, Heimatmuseum Zehlendorf. ...mehr >


ab 21. April 2019: „Bauhaus-Architektur rund um den Waldsee in Zehlendorf“. ...mehr >





9. Mai 2019, 19 Uhr im Gutshaus Steglitz zu „Kindgerechtes Spielzeug der Bauhaus-Künstlerin Alma Siedhoff-Buscher mit ihrem Sohn Joost Siedhoff. ...mehr >


Weitere Veranstaltungen im Programm-Flyer



Themenjahr der SPSG 2019: Italien in Potsdam

Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) bietet in diesem Jahr zahlreiche Veranstaltungen, Führungen und Ausstellungen zum Thema „Italien in Potsdam“ in Potsdam und Glienicke an. Ein Höhepunkt am Schloss Glienicke ist das Open-Air-Konzert am 21. Juni zum Geburtstag des früheren Hausherren Prinz Carl von Preußen (1801-1883) mit „Musik für den König von Neapel“. ... mehr >



Neuer Direktor der Liebermann Villa

Seit dem 1. April 2019 ist der Kunsthistoriker Dr. Daniel Spanke neuer Direktor der Liebermann-Villa am Wannsee. Er löst den Gründungsdirektor Dr. Martin Faass ab, der seit Januar 2019 Direktor des Hessischen Landesmuseums in Darmstadt ist. ... mehr >



Besuchen Sie uns auf unserer facebook-Seite. Wir freuen uns auf Ihre Gefällt-mir-Klicks. ... mehr >


Erinnerung zum Datenschutz

Unsere RMSW-Newsletter sowie die RMSW-Website haben wir entsprechend der neuen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) angepasst. Wenn wir Sie trotz sorgfältiger Datenpflege versehentlich angeschrieben haben sollten und Sie den Newsletter nicht empfangen möchten, bitten wir um Anklicken des Abbestell-Links bzw. um eine kurze Rückmeldung an office@rm-berlin-sw.de.







Impressum

Regionalmanagement Berlin SÜDWEST
Schloßstraße 48
Gutshaus Steglitz
12165 Berlin
Telefon: +49 (0)30-707 600 84
Fax: +49 (0)30 707 600 26
E-Mail: info@rm-berlin-sw.de
Internet: www.rm-berlin-sw.de
RSS-Feed
E-Mail Formular
Sitemap
Impressum & Rechtliches

 





GRW Info

Das Projekt „Regionalmanagement Berlin SÜDWEST“ ist im Rahmen des Wirtschaftsförderprogramms Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) je zur Hälfte aus Bundes- und Landesmitteln sowie einem entsprechenden Anteil des Bezirks Steglitz-Zehlendorf von Berlin finanziert.

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung Berlin Steglitz-Zehlendorf





Datenschutz & Haftungsausschluss

Die RMSW ist dazu verpflichtet, persönliche Daten vertraulich und mit besonderer Sorgfalt zu behandeln – E-Mail Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben. Um Ihnen diesen Newsletter zusenden zu können, speichern wir Ihre E-Mail Adresse und weitere, uns zur Verfügung gestellte Daten, in einer Datenbank. Mit Ihrem Newsletter-Abonnement stimmen Sie der Speicherung dieser Daten und der Zusendung des Newsletters an Ihre E-Mail Adresse zu. Sie können das kostenlose Newsletter-Abonnement jederzeit über die genannten Links beenden oder Ihre Daten ändern. Für die Richtigkeit der in diesem Newsletter enthaltenen Angaben können wir trotz sorgfältiger Prüfung keine Gewähr übernehmen.



Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie diese E-Mail (an: info@rm-berlin-sw.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

© Regionalmanagement Berlin SÜDWEST (RMSW)